Telefon: (0 22 34) 9 99 44-0 | E-Mail: Spamschutz, bitte JavaScript einschalten | Kontakt + Anfahrt

Öffnungszeiten: Montags bis Freitags 10:00 – 13:00 Uhr & 14:00 – 18:00 Uhr | Samstags 10:00 – 14:00 Uhr

Hinweis
  • JW_SIG_PRG

Der Ville Express macht dicht

Dampflok am Eingang des Ville Express

Am letzten Donnerstag war unser Webteam in Liblar, um dem Ville Express einen letzten Besuch abzustatten.

Schade, seit Januar 2016 ist der Betrieb eingestellt worden.


Ein Grund sollte der verwahrloste Zustand des Geländes sein. Darum wurde dem Betreiber von der Stadt das Mietverhältnis gekündigt.
Wir trafen den rüstigen Mittsiebziger vor Ort. Eine Aussage von ihm: Ein Mitglied des Stadtrates sei der Besitzer des Nachbargrundstückes und möchte das Gelände übernehmen um sein Grundstück zu erweitern.

Wie wollen da nichts hineindeuten. Aber das wirklich unaufgeräumt wirkende Gelände hat seinen ganz besonderen Charme. Wenn die alles dominierende Lok nicht mehr da ist wird der Gegend und auch dem Stellplatz etwas fehlen.

Mit dem Auge durch die Kamera hat Jo zusammen mit Kollege Olli das Gelände durchforstet und so manchen fotografischen Leckerbissen eingefangen.
Man hätte sich dort noch Stunden mit Details beschäftigen können, aber die Tage werden (in diesem Falle glücklicherweise) kürzer, so dass man das Fotoshooting dann beenden mußte.

Hier die Bildergalerie vom jetzt sehr stillen Ville Express.

{gallery}bildergalerien/ville-express_2016{/gallery}

Letzte Änderung amSonntag, 21 August 2016 10:52
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Nach oben

 

 das Hobby zum Beruf gemacht

Diese Website nutzt hier und da Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Wir tracken Sie nicht, aber externe Tracking-Cookies können z.B. von YouTube-Videos kommen.
Sie können Cookies in Ihren Browsereinstellungen blockieren und unsere Website trotzdem problemlos nutzen.
OK